Details

WIE LANGE DAUERT EIN KURS?

Für regelmäßig stattfindende Kurseinheiten empfehlen wir eine Kurslänge von 45-90 Minuten. Bei Einzelworkshops kommt es immer auf die jeweilige Zielvorgabe an. Erste spannende Einblicke können bereits nach kurzer Zeit vermittelt werden, so dass auch hier von 90 Minuten bis zum ganzen Tag alles möglich ist. Bei allen Kursvarianten gilt: Alle Anfragen werden vorab im Detail besprochen, wodurch jeder Kurs optimal auf inhaltliche und organisatorische Wünsche angepasst wird.

WAS KOSTEN DIE KURSE?

Da jeder Kurs individuell mit euren Vorstellungen abgeglichen wird, ist eine Kalkulation von pauschalen Kurskosten nicht möglich. Preise gibt es insofern auf Anfrage.

FÜR WEN SIND DIE ANGEBOTE GEEIGNET?

Je nach Altersklasse werden unterschiedliche Inhalte vermittelt. Bei den Frühförderungs- und Kitakursen steht der spielerische Umgang mit Musik im Vordergrund, weshalb wir bereits mit einem Alter von ca. 2 Jahren starten können.
Des Weiteren gilt, wie so oft: Je weniger Teilnehmer, desto individueller die Förderung. Aber auch große Gruppen kommen bei uns selbstverständlich auf ihre Kosten.

WARUM HIPHOP ALS SCHWERPUNKT?

HipHop-Beats sind manchmal komplex und manchmal minimal instrumentiert. Dabei ist jeder auf seine eigene Art ein Meisterwerk (je nach Geschmacksvorstellungen). Da durch das Sampling viele Instrumente und Klangschnipsel aus der virtuellen Box kommen, können erste Beats auf einfache Weise und bereits nach kurzer Zeit entstehen. Auch für die Kleinsten ist HipHop ein großer Spielplatz, auf dem man sich kreativ und wissbegierig austoben kann. Aus diesen Gründen macht BEATYOUCATION sich die kompositorischen Regeln des HipHop zunutze und spricht damit parallel den Zeitgeist des aktuellen Musikgeschehens an.

WO KÖNNEN DIE KURSE ANGEBOTEN WERDEN?

Regelmäßige Kurse können in Hamburg und dem Hamburger Umland – dem berühmten Speckgürtel – angeboten werden. Bei Einzelworkshops können auch entferntere Ziele anboten werden. Sprecht uns einfach an.